Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Kath. Kita St. Bartholomäus - Meggen
Kita Arche Noah Hünsborn
Kita Arche Noah

Erzählwerkstatt

Gemeinsam mit unseren Kindern die ein Jahr vor der Einschulung stehen führen wir das Projekt "Erzählwerkstatt" durch.

Das Ziel dieses Projektes ist es die Kinder zum Erzählen zu bewegen. 

Die Erzieherinnen Judith Tillmann und Ulrike Bieker erweckten dieses Projekt im Jahr 2010 zum Leben.

Während der "Erzählwerkstatt" werden die Kinder dazu ermuntert zu verschiedenen Bildvorlagen oder zu Geschehnissen Geschichten zu erzählen welche wortwörtlich von den Erzieherinnen aufgeschrieben werden.

Im Laufe des Projektes erkennt man die Weiterentwicklung in allen Bereichen der sprachlichen Entwicklung.

Es werden den Kindern verschiedene Erzählanlässe angeboten.

Die Kinder erzählen "Kettenmärchen", bei denen sich die gleiche Handlungsfolge variierend wiederholt. Das erleichtert es den Kindern, sich die Geschichte selbst weiter auszudenken und eventuell auch ein eigenes Ende zu erfinden.

Es werden auch Geschichten in kleinen Gruppen von zwei bis drei Kindern erzählt und aufgeschrieben.

Einige Kinder sprudeln sofort los, andere trauen sich am Anfang nicht so recht.

Aber je öfter die Kinder Geschichten erzählen, desto begeisterter wurden die Kinder. Nach dem Aufschreiben wird jedem Kind seine eigene Geschichte noch einmal vorgelesen. Kinder sind immer sehr stolz auf das, was sie erfunden haben.

Die Geschichten werden als Erinnerung für die Kinder und auch für die Familien zu einem Buch zusammengestellt.

Jedes Kind erhält während eines "Erzählnachmittags" gemeinsam mit den Eltern sein eigenes Geschichtenbuchen. Während des "Erzählnachmittags" werden von jedem Kind einzelne Geschichten vorgelesen und von allen Anwesenden mit positiven Worten und Applaus gewürdigt.

Für das Projekt "Erzählwerkstatt" erhielt der Kindergarten im Jahr 2011 auch eine Auszeichnung.